Wie kann ich Briefgedichte verschenken?

 

Viele mögen ausgefallene Geschenke etwa zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach nur so, weil man eine Freude machen möchte. Wie Briefgedichte an Andere verschenkt werden können, beschreibe ich Dir hier:

 

- Über briefgedichte.de und leafunke.de gelangst Du zum Shop (klicke auf "Briefgedichte-Shop" in der Seitennavigation)

- schreibe im Bestellvorgang in das Feld "Briefgedichte verschenken" das Wort "GESCHENK"

- trage in die anderen Bestellfelder ausschließlich Deine personenbezogenen Daten ein (also auch Deine E-Mail-Adresse)

- Briefgedichte Plus können leider nicht direkt verschenkt werden, können aber jederzeit vom Briefgedichte-Leser nachgebucht werden

- nach der Bestellung erhältst Du die automatische Bestätigungs-E-Mail

- 1-2 Tage später erreicht Dich eine zweite E-Mail mit einem Link und einem siebenstelligem Code (Zugang zu dem Link findest du hier).

 

Nun kannst Du den Link und den Code weiterverschenken. Der Empfänger kann nun mit Hilfe des Links und des Codes die täglichen Gedichte - für einen Zeitraum Deiner Wahl - erhalten. Die Rechnung schicke ich nur an Dich (als Anhang in der zweiten E-Mail).

 

Nun wünsche ich Dir viel Freude beim Verschenken der Briefgedichte!